• abrings

PRE-LOVED


Welch ein wunderbarer Begriff für 2. Hand oder gebraucht!


Das ich nicht eher darüber gestolpert bin.

Nun wird Pre-Loved hierzulande nicht so häufig verwendet und trifft doch genau des Pudels Kern, oder des Brautkleides Schleppe.


Natürlich wurde es vorher geliebt, egal ob Auto, Brautkleid oder Ritterburg.

Aus der Wegwerfgesellschaft entwickelt sich so langsam eine Recycling und Vintage-Gesellschaft. Zahlreiche Plattformen erfreuen sich großer Beliebtheit und wer schon mal eine Ritterburg von Toys ruuuus auf I-Bei verkauft hat, kennt dieses Glücksgefühl. 5 Quadratmeter mehr Platz, die sonst in der Mülltonne gelandet wären.


Brautkleider, heiß geliebt, von Freudentränen benetzt und angeschmachtet leben das Leben einer Eintagsfliege. Sie hängen ein paar Monate in ihrem Textil-Kokon, haben einen tollen Tag … und dann?

Sie okkupieren im ohnehin knüppelvollen Kleiderschrank eine Menge Platz oder sterben auf dem Dachboden den Tod der Vergessenen. Frau kann sie nicht in Kunst-Hartz gießen und als Briefbeschwerer benutzen, weil niemand mehr Briefe schreibt.


Erfreulicherweise wissen immer mehr Brides to be, die Vorteile, vor allem finanzieller Natur, bei einem Pre-Loved Gewand zu schätzen. Sie können sich nämlich nicht nur ein Designer-Kleid leisten, sondern auch die Getränke Flat-Rate für 100 Personen um 3 Stunden verlängern. Win-Win für Alle. Das schont Ressourcen und kurbelt die Wirtschaft an. Im wahrsten Sinne des Wortes ... und die haben es bitter nötig.


Trotzdem bin ich doch überaus überrascht, wie gut sich dieses Konzept, Pre-Loved- Brautkleider anzubieten, entwickelt hat. Ich lege ja schon immer allergrößten Wert auf Win-Win Deals. Furchtbar finde ich alle Güter-Transaktionen, bei denen du so schnell über den Tisch gezogen wirst, dass du die Reibungshitze als Nestwärme empfindest.


Jetzt habe ich im Atelier für Schönes tatsächlich: Win-Win-Win.


Die Vorbesitzerin freut sich, die neue Braut-Kleid -Besitzerin und ich auch.


So, wer macht mit? Bringt mir gerne euer Brautkleid, oder probiert in Ruhe bei einem Gläschen Sekt euer zukünftiges Braut-Kleid an.


Ich freue mich auf euch!


XO Andrea



50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Elisabeth

Tränen

WORK-CATION !!