• abrings

LOOKISM


Look..what???


Genau, das habe ich heute Morgen auch gedacht, als ich im Radio eine Diskussion mit diesem Wort gehört habe. Zu Deutsch “Lookismus“.


Laut Wikipedia bezeichnet man damit eine Stereotypisierung, bzw. Diskriminierung auf Grund des Aussehens. Da haben wir den Salat. Von wegen “man sieht nur mit dem Herzen gut!“ Der kleine Prinz mag ja recht haben, aber lebte er nicht auf einem anderen Planeten?


Tatsächlich bedeutet es, wir werden alle nach den berühmten ersten 3 Sekunden von unseren Planetenmitbewohnern in eine Schulblade gesteckt. Wir müssen dafür kein Wort sagen. Unsere äußere Hülle spricht Bände, und für sich. Leider nicht immer für uns, und unser goldenes Herz. Die gute Nachricht ist:


Wir haben wesentlich, und sehr erheblich Einfluss darauf, in welcher Schublade wir abgelegt werden. Und wer sagt, dass wir nur in einer Schublade bleiben müssen? Ich bin aktiv für Schubladenhopping.


Undercover- Agenten und Karnevalsjecken wechseln auch ständig ihre Identität, und schlüpfen in neue Rollen. Wie richtige Gestaltenwandler. Mit Haut und Haar. Es ist unglaublich, wie sich unsere innere Haltung mit einem äußerlichen Switch ebenfalls verändert. Karneval ist der Beweis dafür.


Wie in allen Disziplinen liegt die Raffinesse im Detail. Es sind nie nur die Schuhe, die uns in die Prinzessinnen - oder Räubertochter Lade befördern.


Ich weiß wovon ich rede. Es ist als Make-up und Haar -Artist meine Berufung, Imagewechsel zu begleiten und Looks zu optimieren.


Ich beglücke meine Kundinnen mit Typ-Beratungen, Look-Optimierung und praktischen Styling- Tipps. Das hört sich nett an. Ist es aber nicht. Warum? Weil ich sie aus der Komfortzone schubse, und zwar hoch motiviert. Sind wir nicht alle Gewohnheitstiere, und mehr oder weniger ein kleines bisschen bequem? Huch, ich doch nicht. Dooooch. Ein Beispiel: Die Lieblingshose, die so bequem ist. Dann komme ich um die Ecke und sage: „Hast du gesehen? Deine Hose schneidet Gesichter! Achtung, wir werden auch von hinten wahrgenommen. Das gleiche gilt für die Frisur. Wir leben in einer dreidimensionalen Welt. (Außer vor dem Bildschirm. Im Home-Office.) Oben und vorne „Hui“. Unten und hinten“ geht so“


Es ist ein offenes Geheimnis, das attraktive Menschen besser bezahlt werden, mehr Erfolg haben und auf der Karriereleiter schneller aufsteigen. Wir Menschen sind visuelle Wesen, sprich, wir können (manchmal) besser sehen als hören und fühlen. Unser Herz aus Gold und unsere Qualifikation verdienen aus genau diesem Grund einen angemessenen Rahmen. Textile Bescheidenheit und Nature - Looks sind löblich(und bequem), aber im Business tun sie nichts für uns. Punkt. Ausrufezeichen.


Klar ist das stereotypisierend. Aber eine Tatsache. Attraktives und gepflegtes Aussehen ist -non verbale Kommunikation- vom Feinsten. Ein typgerechter Look macht gute Laune und spricht für uns. Ohne viele Worte. Wenn das nicht effizient ist?


Tatsächlich ist so eine Verwandlung mit ausgesuchten, aber richtigen Zutaten eine Offenbarung. Wie im prallen Leben. Kleine Ursachen können eine große Wirkung erzielen. Die Kunst liegt unter anderem im Weglassen. Wir haben manchmal vielleicht einfach zu viel. Zu viele, sinnlose Textilien, zu viele Schuhe, zu viel falsches Make-up, zu viele Bedenken, zu viel Angst vor Veränderung und so weiter, und so weiter. Wenn ihr nicht sicher seid, was euch steht, und was nichts für euch tut, holt euch Hilfe. Der Profi weiß es, und hilft euch liebevoll aus der ungeliebten Schublade raus. Bleibt echt und authentisch! (innen und außen) Da beginnt die Attraktivität.


Ich liebe meinen Beruf dafür, dass er mir die Gelegenheit gibt, bei so vielen Menschen einen Wandel zu bewirken. Das sind magische Momente.

Wenn es euch interessiert, stelle ich in meinem nächsten Beitrag mal die 10 besten Tipps für eine schnelle Veränderung vor. Lasst es mich in den Kommentaren einfach wissen. Wenn Ihr euch aktive Unterstützung und Beratung wünscht, ruft mich an. 0171 4342913. Einen Look-Switch könnt ihr auch als Gutschein verschenken. Sehr gerne berate ich euch zu den Möglichkeiten.


Bleibt gesund, behaltet eure gute Laune und lasst einen Daumen für mich da.









59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen