• abrings

Die bräutliche Brille


heute mal ein paar Gedanken zum Thema “Brille und Braut-Make-up


Letzten Samstag hatte ich tatsächlich 2 entzückende Bräute, beide Brillenträgerinnen. Das kommt dank Laser oder Kontaktlinsen nicht so häufig vor.


Ich bin selber gebürtig Kurzsichtig. Gelasert, und jetzt altersbedingt weitsichtig. Also wieder mit Brille, oder besser mit 5. Brillen pflasterten meinen Weg, ich kann mitreden, denn ich weiß wovon ich spreche.


Als Kind fand ich mein Kassengestell dermaßen beknackt, dass ich lieber für hochmütig gehalten wurde, als den Durchblick zu haben. Alle, wirklich alle Laternenpfähle auf unserer Straße habe ich gerammt. Unsere Mutter rief dann vom Balkon:


„Andreaaaaa !!!!! Achtung der Laternenpf…. Doing. Beule!“ Ob ich mir Gedanken über Spätfolgen machen muss? Jo, bestimmt. Worum ging es nochmal?


Ach ja. Die Braut, und die Brille. Bei der Probe steht sie immer im Raum, die Frage:“ Mit oder ohne?“


Da die Damen schon gerne etwas von ihrer Hochzeit sehen würden, entscheidet sich die Mehrheit vernünftigerweise „pro“ Brille.


Weil die Brille zu euch gehört! Ausrufezeichen. So einfach ist das! Frauen mit Brille gelten außerdem automatisch als intelligenter, und sie trägt zu Recht den Titel “Accessoire“ . Das sind die knallharten Fakten.


Allerdings sollte sie dann auch als Solches berücksichtigt werden. Nicht nur das Augen-Make-up wird auf Fehlsichtigkeit und Dioptrien angepasst. Nein, auch zum Haarschmuck, Brautschmuck , Kleid und Frisur muss die Sehhilfe optisch passen. Sonst droht der Beauty-Overload.


Für das Fotoshooting muss die Brille blitzi-blanko(und am besten entspiegelt) sein.

Kurzsichtige sehen ohne Brille entzückend verträumt, sehr romantisch und mega verliebt aus. Spielt den Vorteil aus! Praktischerweise schluckt die Fotografen*innen-Kamera genau die Dosis -Mehr - an Make-up, welche die Make-up-Designerin aufgetragen hat, um dem Verkleinerungsprozess der Gläser auszugleichen. Bingo.


Bei Weitsichtigen ist Vorsicht geboten. Die Gläser vergrößern die Augen. Das ist die gute Nachricht!! Der Mensch ist aufs Kindchen-Schema programmiert, und das sagt: “Große Augen sind toll“ Wieder Bingo.


Aber auch Schatten, Mimik-Linien(Falten haben wir alle nicht)Tränensäckchen oder Rötungen werden sichtbarer. Kein Bingo. Das kaschiert die Visagistin dann geschickt, und ein Shooting ohne Brille ist somit kein Problem.



War das hilfreich? Sonst könnt ihr mich gerne immer fragen.

Behaltet bitte den Durch- und Überblick. Keep calm and marry on. Pic By Mareike Daenart, Model Katie Peters

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yessss, you can!!